Der Fluss Žrnovnica in Richtung Meer

An einem belebten Oktobersamstag kehrten wir für einen kurzen Spaziergang an den Fluss Žrnovnica zurück. Wir parkten an der gleichen Stelle wie bei unserem letzten Besuch und gingen dieses Mal in Richtung Meer. Es war so schön und klar wie immer. Cirrus ärgerte sich, dass das Wasser kälter war als bei unserem letzten Besuch, aber er bestand darauf, an mehreren Stellen nachzusehen, nur für den Fall, dass er eine wärmere Stelle finden würde. Das tat er nicht. Dieser Abschnitt des Flusses war etwas belebter, aber immer noch nicht sehr belebt. Unser gesamter Spaziergang war dieses Mal nur etwa eine Meile lang, weil wir am Morgen Besorgungen machen mussten und am Nachmittag ein Videotelefonat mit Freunden zu Hause hatten. Trotzdem war es die kurze Fahrt zum Trail absolut wert.

de_ATDE_AT
Nach oben scrollen