Ein Jahr lang auf Reisen

Rückblick

Daniel und ich schmieden Pläne für unsere Reise im Jahr 2024 und blicken darauf zurück, was für ein unwirkliches Jahr 2023 gewesen ist. Es ist nicht einfach, in einem neuen Land zu leben, und noch schwieriger ist es, wenn man weiß, dass die Zeit in seinem jetzigen Zuhause begrenzt ist. Aber es ist ein Abenteuer, das die Strapazen wert war. 

Wir begannen diese Reise, indem wir am 13. Dezember 2022 den Großteil unserer Habseligkeiten in einen gemieteten Transporter luden. Heute vor einem Jahr. Wir reisten zwei Wochen von Nashville nach New York, verbrachten zwei Wochen über Weihnachten und Silvester in New York/Brooklyn und überquerten eine Woche den Atlantik, um Mitte Januar 2023 in Split anzukommen. Im März zogen wir von unserem AirBnB in der Nähe des Palastes in unsere Wohnung in Mertojak. Im Juli/August erhielten wir unsere Aufenthaltsgenehmigung für Digitale Nomaden. 

Wir haben Freunde gefunden, uns in unsere Lieblingsorte und -gerichte verliebt. Wir haben unsere Nachbarn und die örtliche Fußballmannschaft (Go Hajduk) kennengelernt. 

Wir wissen nicht, wie es nach dem Ende dieses Abenteuers im nächsten Sommer weitergeht. Aber wir wissen, dass wir durch unsere Erfahrungen in Dalmatien zusammen und stärker sein werden. 

Was für ein Abenteuer war das!

de_ATDE_AT
Nach oben scrollen