Internationaler Umzug von Haustieren

Der Umzug von Haustieren über Länder- und Kontinentalgrenzen hinweg ist nicht einfach, und die Einfuhr eines Haustiers in das Vereinigte Königreich ist besonders schwierig. Das Vereinigte Königreich ist eines der wenigen Länder der Welt, das komplett tollwutfrei ist. Sogar die Fledermäuse und Wildtiere sind tollwutfrei. Aus gutem Grund nehmen sie das sehr ernst. 

Für die Einreise mit Haustieren in das Vereinigte Königreich sind nicht nur aktuelle Tollwut- und andere Impfungen für deine Haustiere erforderlich, sondern auch ihre GESAMTE Tollwut-Impfgeschichte. Wenn du zu irgendeinem Zeitpunkt im Leben deines Haustieres einen Impfpass verloren hast, musst du eine zusätzliche Tollwutimpfung vornehmen lassen, um das nachzuholen. Die Tierärzte in den USA wollen diese zusätzliche Impfung nicht geben. Sie sagen: "Sie sind doch auf dem neuesten Stand, sie brauchen sie nicht". Oder: "Es ist ein zehn Jahre alter Eintrag, der fehlt, das ist keine große Sache." Es ist aber eine große Sache. Im Vereinigten Königreich wird dein Haustier ohne die korrekten Unterlagen unter Quarantäne gestellt, oder wenn du wie wir mit der Queen Mary 2 reist, darf dein Haustier nicht an Bord gehen. Wir fuhren mit einem Hund, der seine erste geplante Überfahrt verpasst hatte, weil er als Welpe sechs Tage zu spät geimpft worden war. Der Hund war elf Jahre alt. 

Als wir unseren örtlichen Tierarzt in Nashville fragten, ob er uns dabei helfen könne, sagte er: "Ich bin sicher, wir finden eine Lösung." Das war keine Antwort, die mich zuversichtlich stimmte, also machte ich mich auf die Suche nach jemandem mit Erfahrung. Wir fanden einen Tierarzt in New York City namens "Das Herz von Chelsea"die eine Abteilung hatte, die auf internationale Reisen für Hunde spezialisiert war. Ich bin so froh, dass wir diese Entscheidung getroffen haben. Magnus hatte einen fehlenden Tollwutbericht aus dem Jahr 2012 oder 2013, weil wir ein paar Mal den Tierarzt gewechselt haben und sein ursprünglicher Tierarzt die Software gewechselt und die Berichte verloren hat. Magnus brauchte eine zusätzliche Tollwutimpfung. Ich musste mehrmals bei seinem Tierarzt in Nashville darauf bestehen, einmal bei der Terminvereinbarung und zweimal während des Termins. Wenn sie ihn an den Orten, an die wir ziehen, ohne diese Impfung nicht einreisen lassen, braucht er sie, ob du damit einverstanden bist oder nicht. 

Wenn du mit deinem Haustier ins Ausland reist, solltest du dich nicht darauf verlassen, dass ein normaler Tierarzt den Papierkram erledigt, auch wenn er von der USDA dafür zugelassen ist. Vergewissere dich, dass er anderen Haustieren in letzter Zeit erfolgreich zu einem internationalen Umzug verholfen hat. 

Als wir im Vereinigten Königreich ankamen, brauchten wir zusätzliche Papiere, um die Haustiere in die Europäische Union zu bringen. Unser Tierarzt in den USA hätte das machen können, aber wir hätten einen engen Zeitplan gehabt, um vom Vereinigten Königreich zu unserem endgültigen Ziel in der EU zu gelangen. Zu diesem Zeitpunkt wussten wir nicht, wie wir reisen würden, und diese Zeitvorgabe machte uns nervös. Außerdem erledigte unser US-Tierarzt diese Art von Papierkram nicht so oft. Wir beschlossen, wieder einmal jemanden zu suchen, der sich auf diese Art von Umzug mit Haustieren spezialisiert hat. 

Wir hatten das große Glück, ein Unternehmen namens "Go Fetch, LTD" mit Sitz in Wales, Großbritannien. Sie erledigen nicht nur den Papierkram für diese Art von Grenzübertritten, sondern transportieren auch regelmäßig Haustiere quer durch Europa und die Welt. Sie holten die Welpen ab, kümmerten sich um alle Umzugspapiere und fuhren sie von Southampton, Großbritannien, nach Split, Kroatien. Das Timing war perfekt, so dass sie nur ein paar Stunden nach uns ankamen. Die Welpen durften mit ihrem Fahrer in Hotels übernachten (Magnus liebt Hotels) und sie hielten in vielen Ländern für Spaziergänge an. Das hat so gut geklappt, weil wir so von Heathrow nach Ancona in Italien fliegen und dann die Fähre von Ancona nach Split nehmen konnten. Nachdem wir wochenlang versucht hatten, Züge, Mietwagen und Fähren in ganz Europa zu finden, war das so viel einfacher und erleichternd. 

 

de_DEDE
Nach oben scrollen